1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

A3 in NRW am Wochenende gesperrt – was Autofahrer wissen müssen

Erstellt:

Von: Mick Oberbusch, Oliver Schmitz

Die A3 ist zwischen Emmerich-Ost und der Grenze zu den Niederlanden aktuell für mehrere Tage gesperrt. Auch am Wochenende. Alle Infos im Überblick.

Emmerich – Am Wochenende in die Niederlande zum Shoppen fahren, sich Sehenswürdigkeiten anschauen oder einfach durch eine der grenznahen Städte bummeln – für viele Menschen in NRW eine beliebte Freizeit-Aktivität. Doch wer dieses Wochenende dorthin fahren möchte, muss sich auf Probleme einstellen. Denn die Autobahn A3 wird ab Emmerich bis zur niederländischen Grenze mehrere Tage gesperrt.

A3: Autobahn-Sperrung ab Emmerich Ende Oktober – Ort, Dauer, Umleitung

Nachdem bereits im September die A3 in Richtung Oberhausen saniert wurde, ist nun die Strecke in Richtung Niederlande dran. Dort wird die Strecke auf rund 90.000 Quadratmeter erneuert

Die A3 bei Emmerich in NRW und davor ein Baustellen-Schild. (IDZRW-Montage)
Die A3 vor der niederländischen Grenze ist für mehrere Tage gesperrt. (IDZRW-Montage) © Markus van Offern/Imago & Jan Woitas/dpa

A3-Sperrung könnte noch verschoben werden – das sind die Ausweichtermine

Sollte das Wetter so schlecht sein, dass die geplanten Bauarbeiten nicht durchgeführt werden können, dann gibt es zwei mögliche Ausweichtermine. Autofahrer sollten sich also kurzfristig vor ihrer Fahrt über die Sperrung informieren. (mo und os)

Auch interessant