1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Paderborn: Zwei Arbeiter mit Gabelstapler angefahren – schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Ein Gabelstapler in einer Lagerhalle mit vielen Paketen.
Zwei Arbeiter wurden von ihrem Kollegen mit einem Gabelstapler angefahren (Symbolbild) © Katarina Premfors/arabianEye/Imago

In einer Lagerhalle in Paderborn wurden zwei Arbeiter schwer verletzt. Ein Kollege fuhr die beiden an und klemmte sie anschließen ein.

Paderborn – Ein Arbeiter hat zwei seiner Kollegen mit einem Gabelstapler angefahren und dabei schwer verletzt. Wie die Polizei Paderborn mitteilte, stürzten die beiden Männer bei dem Unfall am Freitagmorgen in einer Lagerhalle und wurden vom Gabelstapler eingeklemmt.

Paderborn: Zwei Arbeiter mit Gabelstapler angefahren – schwer verletzt

Der Fahrer sei vermutlich durch einen Bedienungsfehler rückwärts in die Gruppe von Arbeitskollegen gefahren, hieß es in der Mitteilung. Nach dem Unfall habe ein weiterer Arbeiter einen zweiten Gabelstapler genutzt, um das Unfallfahrzeug anzuheben und die beiden Verletzten zu befreien. Sie kamen nach Angaben der Polizei in ein Krankenhaus, der Fahrer erlitt einen Schock. Ein Notfallseelsorger haben die Arbeiter betreut. In Troisdorf wurde von wenigen Monaten ein Arbeiter schwer verletzt als er mit einem Gabelstapler von einer Rampe stürtzte. (dpa/lnw)

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant