1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

SMS-Betrüger am Werk: Vermeintliche Paket-Zustellung kann böse enden

Erstellt:

Die Polizei Hamm warnt vor betrügerischen SMS, die aktuell im Umlauf sind.
Die Polizei Hamm warnt vor betrügerischen SMS, die aktuell im Umlauf sind. © Polizei Hamm

Wer eine SMS erhält, in der es um eine Paket-Zustellung geht, sollte in diesen Tagen äußerst vorsichtig sein. Es handelt sich um eine Betrugsmasche, die insbesondere in NRW ihre Kreise zieht.

Hamm - Mehrere Polizeibehörden warnen vor einer fiesen Betrugsmasche, die gerade in Nordrhein-Westfalen* ihr Unwesen treibt. Demnach bekommen Geschädigte eine SMS auf ihr Handy und werden aufgefordert, einen Link anzuklicken. Wer dem Befehl Folge leistet, für den kann es böse enden.

Wie die Polizei Hamm* berichtet, handelt es sich bei den Spam-Nachrichten um SMS mit Paket-Bezug*. Es geht zum Beispiel darum, dass angeblich die Bestätigung der Angaben noch notwendig ist, damit ein Paket versendet werden kann. Besonders problematisch wird es dann, wenn Menschen tatsächlich Pakete erwarten. Die Chancen, dann auf die Masche hereinzufallen, sind höher. Immerhin hält die Polizei Hamm Tipps bereit, wie sich Geschädigte verhalten sollten. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant