1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Ratingen: Einbrecher steigen über Dach in Geschäft ein und erbeuten Tabakwaren für 20.000 Euro

Erstellt:

Eine Postfiliale ist nach einem Einbruch verwüstet
In einer Postfiliale in Ratingen wüteten Einbrecher und machten wertvolle Beute. © Polizei Mettmann

In Ratingen haben unbekannte Täter Tabakwaren aus einer Postfiliale gestohlen. Sie lösten wohl Bodenplatten auf dem Dach des Gebäudes, um hinein zu gelangen.

Ratingen – In eine Postfiliale in einem Verbrauchermarkt in Ratingen ist in der Nacht zu Samstag (6. November) eingebrochen worden. Die Täter kamen über das Dach herein und suchten offenbar gezielt nach Tabakwaren. Sie machten Beute im Wert von 20.000 Euro.

Wie die zuständige Polizei im Kreis Mettmann am Montag mitteilte, ereignete sich der Einbruch in den Markt im Stadtteil Breitscheid in der Nacht zu Samstag, die genaue Uhrzeit sei noch nicht bekannt. Nach bisherigen Erkenntnissen seien die unbekannten Täter auf das Dach des Gebäudes gestiegen und hätten dort Bodenplatten entfernt. „Durch die Löcher in dem Dach sind sie dann in das Geschäft gelangt“, berichtete die Polizei.

Ratingen: Täter richten hohen Sachschaden an

An dem Gebäude entstand dadurch ein Sachschaden von rund 20.000 Euro, schätzt die Polizei. In dem Verbrauchermarkt begaben sich die Täter offenbar gezielt zu einer dort angesiedelten Postfiliale, die auch Tabakwaren verkauft. Hier richteten sie ebenfalls Schaden an und erbeuteten Tabakwaren im Wert von rund 20.000 Euro. „Bargeld befand sich zum Tatzeitpunkt nicht in der Kasse“, schrieb die Polizei.

Ratingen: Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Postfiliale

Der Filialleiter habe den Einbruch erst gegen 6 Uhr morgens bemerkt und die Polizei verständigt. Da es zu den unbekannten Tätern bisher keine Hinweise gibt, bittet die Polizei Zeugen, sich zu melden. Wer in der besagten Nacht im Bereich des Marktes in der Straße „An der Hoffnung“ etwas Verdächtiges gesehen hat, soll sich unter der Telefonnummer 02102 9981-6210 bei der Behörde melden.

Einen ähnlichen Fall gab es zuletzt in der Nähe von Bonn. In Bornheim stiegen Einbrecher über ein Dachfenster in einen Supermarkt ein und klauten Zigaretten. (sk/ots) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant