1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Rauchgase in Reken: Lagerhalle in Brand – Gefahr beseitigt

Erstellt:

Von: Mick Oberbusch

Einsatzkräfte der Feuerwehr Köln bei einem Einsatz.
Die Feuerwehr ist gerade wegen eines Lagerhallen-Brandes in Reken im Einsatz (Symbolbild). © Christoph Hardt / Future Image / Imago

Im Stadtgebiet Reken (bei Münster) hat sich in einer Lagerhalle am 24. April ein Brand ereignet. Auch die Warn-App Nina hatte ausgelöst.

Köln – Gegen 17 Uhr stand am 24. April im Gewerbegebiet am Gewerbering in Reken (Stadtgebiet Münster in NRW) eine Lagerhalle in Brand, wie die Kreispolizeibehörde Borken am Sonntag (24. April) gegen 17:30 Uhr mitteilte. „Feuerwehr und Polizei sind im Einsatz. Es wird gebeten, den Bereich zu meiden und weiträumig zu umfahren“, hieß es weiter. Auch die Warn-App Nina hatte ausgelöst. Gegen 18:30 Uhr gab es dann Entwarnung.

Rauchgase in Reken (bei Münster) – Geruchsbelästigung und Gesundheitsgefahr

Es käme infolge des Brandes zur Geruchsbelästigung und Rauchniederschlag, gesundheitliche Beeinträchtigungen konnten nicht ausgeschlossen werden. Fenster und Türen sollten geschlossen bleiben. (mo) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant