1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Vermisste Sharon (8) wieder da – Fahndung eingestellt

Erstellt:

Von: Benjamin Stroka

Mit diesem Foto sucht die Polizei in Rietberg nach der 8 Jahre alten Sharon.
Mit diesem Foto sucht die Polizei in Rietberg nach der 8 Jahre alten Sharon. © Polizei Gütersloh

Die 8 Jahre alte Sharon aus Rietberg war am Mittwochmittag spurlos verschwunden. Inzwischen konnte das Mädchen wohlbehalten wieder angetroffen werden.

Update, 17:27 Uhr: Die seit Mittwochmittag vermisste Sharon (8) aus Rietberg ist wieder da. Das Mädchen wurde „wohlbehalten angetroffen“, teilt die Polizei Gütersloh mit. Die Fahndung wurde damit eingestellt.

Vermisst: Sharon (8) spurlos verschwunden – sie trägt keine Schuhe

Erstmeldung vom 8. Juni, 15:14 Uhr: Rietberg – In Rietberg (NRW) bei Gütersloh wird die 8 Jahre alte Sharon vermisst. Das Mädchen wurde zuletzt am Mittwochmittag am Rathaus in der Rietberger Innenstadt gesichtet. Seitdem fehlt von Sharon jede Spur. Die Polizei bittet nun die Öffentlichkeit um Mithilfe und fahndet nach der 8-Jährigen.

Rietberg: 8-jährige Sharon vermisst – so wird sie beschrieben

Sharon soll zu Fuß unterwegs sein. Sie ist etwa 1,25 Meter groß, hat dunkelblonde Haare zu einem Zopf gebunden und braune Augen. Sie wird als schlank beschrieben. Die 8-Jährige trägt orange Leggins und ein weißes T-Shirt mit einem Muster. Eine Besonderheit: Sharon ist wahrscheinlich nur mit Socken unterwegs und trägt keine Schuhe.

Wer Hinweise zu dem Mädchen geben kann, soll den Polizeinotruf 110 wählen. (bs/ots) Fair und unabhängig informiert, was in Deutschland und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant