1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Zwei Geldautomaten gesprengt – Zeugen beobachten „hochmotorisierte Fahrzeuge“

Erstellt:

Zerstörter Geldautomat in Dormagen
Der Geldautomat in Dormagen wurde durch die Explosion komplett zerstört. © Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

In Dormagen und Rommerskirchen wurde kurz hintereinander ein Geldautomat gesprengt. Ein Zusammenhang ist noch unklar. Die Täter sind auf der Flucht.

Rommerskirchen/Dormagen – Von Sonntag auf Montag ist sowohl in Rommerskirchen als auch in Dormagen ein Geldautomat gesprengt worden. Ob die beiden Fälle miteinander zusammenhängen, sei aktuell noch unklar, teilte die Polizei Rhein-Kreis Neuss am Montagmorgen mit.

Rommerskirchen: Freistehnder Geldautomat gesprengt – Täter mit Hubschrauber gesucht

Gegen 2:15 Uhr gab es in Rommerskirchen die erste Explosion. Auf der Venloer Straße wurde ein freistehender SB-Geldautomat durch die Sprengung komplett zerstört. Laut Polizeiangaben flüchteten anschließend drei Täter wohl mit einem BMW Richtung B59. Die anschließende Fahndung mit einem Polizeihelikopter blieb ohne Erfolg. Aktuell ist noch unklar, ob die Gesuchten auch Bargeld erbeuten konnten.

Zerstörter Geldautomat in Dormagen
Auch vom zweiten Geldautomaten blieb nach der Sprengung nicht viel übrig. © Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Geldautomatensprengung Dormagen verursacht Schaden an Supermarkt

Nur wenige Stunden später gab es dann in Dormagen die zweite Sprengung. Gegen 4:50 Uhr explodierte ein Geldautomat neben einem Lebensmittelgeschäft an der Von-Stauffenberg-Straße. Zeugen sahen anschließend wie mindestens zwei Personen mit einem „hochmotorisierten Fahrzeug“ Richtung der B477 flüchteten.

Der Geldautomat wurden ebenfalls vollständig zerstört und auch die Fassade des Supermarktes leicht demoliert. Auch hierbei ist unklar, ob die Täter Bargeld stehlen konnten. Aufgrund der zeitlichen wie räumlichen Nähe überprüft die Polizei nun einen möglichen Zusammenhang. Weitere Hinweise können unter der Nummer 02131 300-0 bei der Polizei eingereicht werden. (os mit ots) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant