Überprüfung auf Covid-19

Ruhr Park Bochum: Neues Corona-Testzentrum eröffnet – doch es gibt heftige Kritik

+
Im Ruhr Park in Bochum soll ein Corona-Testzentrum eröffnet werden. Doch die Besucher sind nicht begeistert.

Im Ruhr Park Bochum sollen Corona-Tests in Kürze möglich sein. Doch schon jetzt ist der Ärger über das neue Testzentrum groß.

Bochum – Shopping-Touren sind im Ruhr Park Bochum aktuell kaum möglich. Daher bekommt das Shoppingcenter nun eine neue Funktion. Dort können sich Besucher auf das Coronavirus testen lassen. Doch es gibt Einschränkungen, wie RUHR24..de* berichtet.

Eine schnelle Überprüfung auf Covid-19 soll ab Montag (29. März) in dem Einkaufszentrum möglich sein – allerdings nicht für jeden. Im Testzentrum des Ruhr Parks Bochum zu einem Corona-Test zugelassen* werden nur „symptomfreie Personen“, wie auf der Facebook-Seite des Einkaufszentrums steht.

Aber nicht nur dafür gibt es Kritik. Auch die gesalzenen Preise für Antigentests, Überprüfungen auf Antikörper und PCR-Tests, die alle von geschultem Personal durchgeführt werden, lösen Unverständnis aus. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion