1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Dortmund: RVR plant im Revierpark Wischlingen große Veränderung

Erstellt:

Von: Dennis Liedschulte

Der Revierpark in Dortmund-Wischlingen.
Der Revierpark in Dortmund-Wischlingen wird vom Regionalverband Ruhr (RVR) revitalisiert. © Foto: RVR/Dreyße / brandenfels landscape+environment / Collage: RUHR24

Der Regionalverband Ruhr (RVR) plant im Revierpark in Dortmund-Wischlingen große Veränderungen und spricht von einer Frischzellenkur.

Vieles wird neu, wie RUHR24* berichtet. Der Regionalverband Ruhr (RVR) erneuert den Revierpark Wischlingen in Dortmund* für rund 6 Millionen Euro. Das soll sowohl Tieren und Pflanzen als auch dem Menschen zugutekommen. Doch was ist geplant?

Der RVR plant sowohl eine Erneuerung des Wasserspielplatzes, ein sogenanntes „Grünes Zimmer“ in einer Lichtung, wo Bildungsveranstaltungen stattfinden können, als auch eine allgemeine Pflege und Erneuerung des Parks. Im ganzen Ruhrgebiet investiert der RVR aktuell rund 28 Millionen Euro für seine fünf Revierparks. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant