Frischzellenkur im Naherholungsgebiet

Dortmund: RVR plant im Revierpark Wischlingen große Veränderung

+
Der Revierpark in Dortmund-Wischlingen wird vom Regionalverband Ruhr (RVR) revitalisiert.
  • schließen

Der Regionalverband Ruhr (RVR) plant im Revierpark in Dortmund-Wischlingen große Veränderungen und spricht von einer Frischzellenkur.

Vieles wird neu, wie RUHR24* berichtet. Der Regionalverband Ruhr (RVR) erneuert den Revierpark Wischlingen in Dortmund* für rund 6 Millionen Euro. Das soll sowohl Tieren und Pflanzen als auch dem Menschen zugutekommen. Doch was ist geplant?

Der RVR plant sowohl eine Erneuerung des Wasserspielplatzes, ein sogenanntes „Grünes Zimmer“ in einer Lichtung, wo Bildungsveranstaltungen stattfinden können, als auch eine allgemeine Pflege und Erneuerung des Parks. Im ganzen Ruhrgebiet investiert der RVR aktuell rund 28 Millionen Euro für seine fünf Revierparks. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion