1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Kuriose Idee im Sauerland: Weihnachtsmarkt mitten im Sommer

Erstellt:

Zwei Frauen stoßen mit Glühwein gefüllten Bechern an.
Weihnachtsstimmung mit Glühwein mitten im August gibt es am Samstag und Sonntag im Sauerland (Symbolbild). © Christoph Schmidt/dpa

Am Samstag und Sonntag findet in Nachrodt-Wiblingwerde im Sauerland ein Weihnachtsmarkt mitten im Sommer statt.

Nachrodt-Wiblingwerde – Schnee, Lebkuchen und Glühwein mitten im August: Im sauerländischen Dorf Nachrodt-Wiblingwerde soll am Samstagabend (18:00 Uhr) ein kurioser Weihnachtsmarkt öffnen. Vor dem Café Klunterbunt wollen die Betreiber nach eigenen Angaben Kunstschnee rieseln lassen.

Weihnachtsmarkt mitten im Sommer: Gäste müssen 3G-Regel beachten

Zwölf Aussteller haben sich angesagt. Sie sollen Kerzen, Kränze oder Weihnachtskugeln verkaufen. Gäste müssen geimpft, genesen oder getestet sein. Den Sommer-Weihnachtsmarkt gibt es nicht zum ersten Mal, vergangenes Jahr war er aber der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. (bs/dpa) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant