1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Schule in NRW: Klassenarbeiten trotz Distanzunterricht? Land ändert wichtige Regel

Erstellt:

Von: Simon Stock

Schulen in NRW dürfen Schüler trotz Distanzunterricht zu Klausuren in die Schule holen
Schulen in NRW dürfen Schüler trotz Distanzunterricht zu Klausuren in die Schule holen. (Symbolbild) © Julian Stratenschulte/dpa

Die Inzidenz sinkt in NRW, immer mehr Schulen dürfen öffnen. Was ist mit Klassenarbeiten und Klausuren? Das Land hat eine wichtige Regel angepasst.

Hamm - Die Corona-Zahlen in Nordrhein-Westfalen sinken. In etlichen Kreisen und Städten dürfen Kinder und Jugendliche wieder zur Schule gehen, weitere Gebiete stehen vor der Rückkehr zum Wechselmodell aus Präsenz- und Distanzunterricht.

Mit dem nahenden Ende des Schuljahres wird eine Frage immer drängender: Was ist mit Klassenarbeiten und Klausuren? Das Land NRW hat dazu jetzt eine wichtige Regel geändert, schreibt wa.de*

Klassenarbeiten und Klausuren dürfen auch an Schulen in Corona-Hotspots* im Schulgebäude geschrieben werden. Allerdings unter bestimmten Voraussetzungen. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant