1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Maskenpflicht in NRW: Wo Sie seit dem 2. April noch einen Mund-Nasen-Schutz benötigen

Erstellt:

Von: Sven Schneider

Eine FFP-2-Maske liegt auf dem nassen Pflaster.
Maskenpflicht in NRW: Wo sie ab dem 2. April noch gilt. © Frank Rumpenhorst/dpa

Ab dem 2. April 2022 fallen zahlreiche Corona-Regeln in Deutschland. Doch wo gilt dann in Nordrhein-Westfalen noch die Maskenpflicht? Wir verraten es hier:

In der Politik sorgt die Entscheidung für Unverständnis. Ein Gegenwirken jedoch scheiterte aufgrund der fehlenden Mehrheit. Ab dem 2. April 2022 werden zahlreiche Corona-Regeln bundesweit fallen gelassen. Dies betrifft auch die Maskenpflicht. Wo sie dann noch gilt, verrät wa.de*.

Besonders die Schulen sind betroffen. Zwar verkündete Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Mittwoch, die Infektionszahlen seien stabil. Eben jener Trend sei aber aufgrund des Endes der Maskenpflicht so kurz vor den Osterferien gefährdet. In NRW gebe es dennoch keinen Grund, schärfere Schutzmaßnahmen zu etablieren, heißt es. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant