1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Sommerwetter oder Frostbeulen – was die Eisheiligen in NRW im Mai bringen

Erstellt:

Von: Dennis Liedschulte

Wetter Sommer Mai NRW
Wetter in NRW: Sommer oder Frost – was die Eisheiligen im Mai bringen © Silas Stein/Imago; Rupert Oberhäuser/Imago; Collage: Sabrina Wagner/RUHR24

Vom 11. Mai bis zum 15. Mai sind die Eisheiligen. Kommt es noch einmal zu Frostnächten? Oder können die NRW-Einwohner bei Sommerwetter den Grill rausholen? Hier mehr lesen:

Das Wetter war im Mai bislang durchwachsen. Zwar ist es weitestgehend trocken geblieben, aber die Temperaturen waren eher wechselhaft.
Doch die Eisheiligen im Mai können dem Wetter in NRW einen Schub bringen, wie RUHR24 berichtet.

Die Woche vom 9. bis zum 12. Mai bringen stabile Temperaturen rund um die 20 Grad. Es gibt viel Sonnenschein. Am Freitag (13. Mai bis Sonntag (15. Mai) - dem Eisheiligen-Wochenende - können die Temperaturen gar auf 30 Grad steigen, wie RUHR24 erfahren hat.

Auch interessant