1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Heftiger Unfall in Stolberg: Auto überschlägt sich – Straße komplett gesperrt

Erstellt:

Ein zerstörtes Auto nach einem Unfall in Stolberg.
Das Auto wurde bei dem Unfall komplett zerstört. © Feuerwehr Stolberg

In Stolberg hat es einen schweren Verkehrs-Unfall gegeben. Zwei Autos prallten zusammen, eines überschlug sich sogar. Vier Menschen wurden verletzt, eine Straße gesperrt.

Stolberg – Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Stolberg bei Aachen sind vier Menschen, darunter ein Kind, verletzt worden. Ein Autofahrer sei am Samstagmorgen (26. Februar) beim Überholen mit einem auf die Straße auffahrenden Wagen kollidiert, habe sich zweimal überschlagen und sei auf der Seite liegengeblieben, sagte ein Sprecher der Polizei.

Stolberg bei Aachen: Auto bleibt nach Überschlag auf Seite liegen – Unfall

Der Fahrer des ersten Wagens sei im Fahrzeug eingeschlossen worden, teilte die Feuerwehr mit. Die Einsatzkräfte hätten das Auto wieder auf die Reifen gestellt und den Verletzten anschließend befreit. Die Beifahrerin und ein ebenfalls mitfahrendes Kind sowie die Fahrerin des anderen Wagens seien lediglich leicht verletzt worden.

Zwei weitere geparkte Autos wurden laut Polizei beschädigt. Alle Fahrzeuge hätten einen Totalschaden erlitten, so der Sprecher. Die betroffene Straße „Breiniger Berg“ (Landesstraße 12) wurde zeitweise komplett gesperrt. (os mit dpa) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant