1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Unfall in der Eifel: Traktor kracht gegen Mercedes – zwei Verletzte

Erstellt:

Der Anhänger des Traktors kippte durch den Zusammenstoß um.
Der Anhänger des Traktors kippte durch den Zusammenstoß um. © Polizei Aachen

In Simmerath in der Eifel wurden am Mittwoch bei einem Unfall zwei Menschen verletzt. Ein Traktor hatte einen Mercedes übersehen – es kam zur Kollision.

Simmerath – Ein Traktor mit Anhänger ist auf einer Bundesstraße in der Eifel mit einem Mercedes zusammengeprallt. Bei dem Unfall am Mittwochmorgen in Simmerath (NRW) wurden die beiden Insassen des Mercedes verletzt.

Simmerath: Unfall in der Eifel – Traktor übersieht Mercedes

Nach Angaben der Polizei hatte der 62-jährige Traktorfahrer den Mercedes offenbar übersehen, als er die B266 in der Eifel überqueren wollte. Zwischen den Ortsteilen Strauch und Rollesbroich kam es dann zur Kollision. „Der Anhänger des Traktors kippte dabei um. Aus dem darauf befestigten Tank lief Wasser aus, aus dem Auto Kühlflüssigkeit“, berichtet die Polizei aus dem nahegelegenen Aachen. Die Feuerwehr war ebenfalls im Einsatz, um die Betriebsmittel abzustreuen.

Der 21-jährige Mercedes-Fahrer und sein 17 Jahre alter Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie mussten zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser eingeliefert werden. (bs/ots) Fair und unabhängig informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant