1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Filmreifer Unfall im Sauerland: Auto kracht durch Zaun und fährt über Gartenhütte

Erstellt:

Von: Erik Hlacer

Ein Autofahrer krachte in Brilon durch einen Jägerzaun.
Ein Autofahrer krachte in Brilon durch einen Jägerzaun. © Feuerwehr Brilon

Im Sauerland kam zu einem kuriosen Unfall. Ein Autofahrer kam von der Straße ab, durchbrach einen Zaun und fuhr anschließend über eine Gartenhütte.

Brilon (NRW) - Am Sonntagmittag wurden Feuerwehr und Polizei zu einem spektakulären Einsatz im Hochsauerlandkreis (HSK) alarmiert. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 77-jähriger Autofahrer aus Münster von der Wittekindstraße in Brilon ab, durchbrach einen Jägerzaun, rollte über das Dach einer Gartenhütte und stürzte dann von Hütte in einen Garten.

Wie die Feuerwehr bestätigte, war der verletzte Fahrer bei Eintreffen der Einsatzkräfte bereits befreit und wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, berichtet sauerlandkurier.de. Laut Polizei erlitt er schwere Verletzungen.

Filmreifer Unfall im Sauerland: Auto kracht durch Zaun und fährt über Gartenhütte

Da sich der Wagen in einer sicheren Position befand, beschränkten sich die Arbeiten der Feuerwehr auf das Kontrollieren von auslaufenden Betriebsstoffen und das Abklemmen der Batterie. Nach einer knappen Stunde war auch dieser Einsatz für die sechs Einsatzkräfte beendet.

In der Nacht von Sonntag auf Montag sorgte Eisregen im HSK und Rest des Sauerlandes für glatte Straßen. Es gab über 40 Unfälle, in einigen Fällen wurden Menschen verletzt.

Auch interessant