1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Unfall in Versmold: Zwei Männer und eine Fünfjährige schwer verletzt

Erstellt:

Einsatzkräfte und ein Rettungshubschrauber sind nach einem Unfall im Einsatz.
Bei einem Unfall in Versmold wurden zwei Männer und eine Fünfjährige schwer verletzt (Symbolbild) © Andre Braune/dpa

Bei einem Unfall in Versmold (Kreis Gütersloh) wurde ein Mann lebensgefährlich verletzt. Ein Familienvater und seine Tochter (5) im zweiten Auto wurden schwer verletzt.

Versmold – Bei einem Zusammenprall zweier Autos in Versmold (Kreis Gütersloh) ist ein 43 Jahre alter Fahrer lebensgefährlich verletzt worden. In dem anderen beteiligten Wagen erlitten ein 34-Jähriger und seine fünf Jahre alte Tochter am Samstag schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

Unfall in Versmold: Zwei Männer und eine Fünfjährige schwer verletzt

Nach ersten Ermittlungen soll der 34-Jährige beim Linksabbiegen an einer Kreuzung das entgegenkommende Auto des 43-Jährigen übersehen haben. Die beiden Wagen stießen zusammen. Die drei Verletzten kamen in Krankenhäuser, auch ein Rettungshubschrauber wurde angefordert. Einen ähnlichen Unfall gab es am Wochenende im Rhein-Erft-Kreis. In Erftstadt schleuderte ein Auto in ein Maisfeld. Die Mutter stirbt, der Familienvater und das Kind sind schwer verletzt. (dpa/lnw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant