1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Schalksmühle: Motorrad-Fahrschülerin stürzt über Leitplanke und verletzt sich schwer

Erstellt:

Ein Feuerwehrmann geht auf den Rettungshubschrauber zu.
Eine Motorrad-Fahrschülerin stürzte am Donnerstagabend mit ihrer Maschine über eine Leitplanke und verletzte sich schwer. © Freiwillige Feuerwehr Schalksmühle

Am Donnerstagabend ist eine Motorrad-Fahrschülerin im Märkischen Kreis mit ihrer Maschine gestürzt. Sie zog sich schwere Verletzungen zu und kam ins Krankenhaus.

Schalksmühle – Eine Motorrad-Fahrschülerin ist in Schalksmühle im Märkischen Kreis verunglückt und schwer verletzt worden. Am Donnerstagabend sei die Frau aus zunächst ungeklärter Ursache mit ihrem Motorrad von der Straße abgekommen und über die Leitplanke gestürzt, teilte die Feuerwehr mit.

Schwerer Unfall im Märkischen Kreis: Motorrad-Fahrschülerin stürzt über Leitplanke

Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Weitere Einzelheiten zum Unfall nannte die Feuerwehr zunächst nicht. Die Unglücksstelle blieb demnach zwischenzeitig für etwa eine Stunde voll gesperrt.

Schwerer Motorradunfall in NRW: Biker stoßen zusammen – einer starb, der andere floh vom Unfallort

In Rheinbach (Rhein-Sieg-Kreis) kam es vor kurzem ebenfalls zu einem schweren Motorradunfall. Wie die Polizei Bonn berichtete, stieß ein Motorradfahrer mit einem anderen Biker zusammen. Der überholende Motorradfahrer, ein 45-Jähriger aus dem Rhein-Sieg-Kreis, wurde bei dem Sturz tödlich verletzt, der andere Biker floh vom Unfallort. (nb mit dpa/lnw)

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant