1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

27-Jähriger aus Bergkamen vermisst: Er wollte nur sein Auto tanken

Erstellt:

Ein 27-Jähriger aus Unna wird seit dem 4. November 2022 vermisst. Ein Bild von ihm soll Zeugen helfen.
Der 27-Jährige wird seit Freitag von seiner Familie vermisst. Er ist mit seinem Renault Clio tanken gefahren. © Polizei Unna

Ein 27-Jähriger aus Bergkamen wird seit Freitag vermisst. Der junge Mann wollte seinen Renault Clio tanken – und kehrte danach nicht mehr nach Hause zurück.

Bergkamen – Am Freitag, 4. November 202, verließ ein junger Mann aus Bergkamen seine Wohnung, um sein Auto zu tanken. Der 27-Jährige kam jedoch nicht mehr nach Hause zurück und wurde durch seine Familie als vermisst gemeldet. Suchmaßnahmen blieben laut Polizei bislang erfolglos.

27-Jähriger aus Bergkamen vermisst – in schlechter geistiger Verfassung

 Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei soll der Vermisste weiterhin mit seinem Auto unterwegs sein. „Es ist nicht auszuschließen, dass der Vermisste sich aufgrund eines psychischen Traumas in jüngster Vergangenheit in einem geistig desolaten Zustand befindet“, äußerte sich die Polizei Unna. Die Polizei bittet Zeugen mit Hinweisen, sich an die Polizei Kamen unter der Rufnummer 02307/921- 3220 oder unter 921-0 zu melden.

27-Jähriger aus Bergkamen vermisst – Beschreibung

Seit dem 20. Oktober ist auch ein Mann aus Linnich vermisst – er kam vom Einkaufen nicht mehr zurück. (spo/ots) Fair und unabhängig informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant