1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

17-Jährige wurde vermisst: Virginia K. aus Stolberg wieder da

Erstellt:

Virginia K. (17) wurde seit dem 10. März vermisst
Die vermisste 17-jährige Virginia K. ist inzwischen wieder aufgetaucht. © Polizei Aachen

Nach einer Klassenfahrt war die 17-jährige Virginia K. aus Stolberg verschwunden. Inzwischen konnte die Polizei die Jugendliche wohlbehalten auffinden.

Update vom 15. März, 15:08 Uhr: Die Suche nach der vermissten Virginia K. aus Stolberg ist beendet. Die Polizei konnte die 17-Jährige finden. Sie sei wohl auf, wie die Polizei mitteilt.

Virginia aus Stolberg vermisst – Mädchen verschwand nach einer Klassenfahrt

Erstmeldung vom 14. März, 16:26 Uhr: Stolberg – Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer 17-jährigen Jugendlichen aus Stolberg (bei Aachen). Virginia K. wird seit Freitagmorgen (11.03.2022) vermisst. Sie wollte nach einer Klassenfahrt nach Absprache mit dem Bus nach Hause fahren, kam dort aber nicht an. Nach jetzigem Stand hält sie sich vermutlich im Raum Stolberg auf.

Virginia K. (17) aus Stolberg nach Klassenfahrt vermisst – sie kam nicht Zuhause an

Virginia, die aus dem Raum Wuppertal stammt, wohnt seit November 2021 bei Verwandten in Stolberg. Die 17-Jährige hat lange, blonde Haare und ist 1,70 m groß. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie eine türkise Jacke, eine schwarze Hose und pinke Socken. Sie war mit einem Rucksack und einem Koffer unterwegs. (mo) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant