1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Warendorf: Auto überschlägt sich – Frau schwer verletzt im Krankenhaus

Erstellt:

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei, Streifenwagen, mit Schriftzug Polizei.
Nach einem Unfall in Warendorf kam eine Frau schwer verletzt ins Krankenhaus (Symbolbild). © Fotostand / Gelhot / Imago

Am Montag ist eine Frau bei einem Unfall in Warendorf schwer verletzt worden. Ihr Auto hatte sich überschlagen und landete auf einem Feld.

Warendorf – Bei einem Autounfall in Warendorf ist eine Frau schwer verletzt worden. Am Montagabend (11. Oktober) kam die 56-Jährige gegen 18:30 Uhr mit ihrem Ford von der Landstraße 830 ab, wobei sich das Fahrzeug mehrfach drehte und schließlich überschlug, wie die Polizei in Warendorf mitteilte.

Warendorf: Frau nach schwerem Unfall im Krankenhaus

Das Auto kam demnach auf einem nahe gelegenen Feld auf dem Dach zum Stehen. Die Frau wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus in Münster gebracht. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar. (bs/dpa/lnw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant