1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Verkaufsoffene Sonntage: Termine bis Weihnachten im Überblick

Erstellt:

Von: Oliver Schmitz

Menschen gehen beim verkaufsoffenen Sonntag durch Düsseldorf.
In mehreren Städten in NRW gibt es vor Weihnachten noch verkaufsoffene Sonntage (Symbolbild). © Michael Gstettenbauer / Imago

Kurz vor Weihnachten gibt es in NRW noch einige verkaufsoffene Sonntage. Wann und wo finden die verkaufsoffenen Sonntage statt? Welche Corona-Regeln gelten?

Köln – Gerade in der Vorweihnachts- beziehungsweise Adventszeit steht bei vielen Menschen am Wochenende Shopping auf der Tagesordnung. Sei es für Geschenke, Rabatt-Aktionen oder einfach zum Zeitvertreib, auch in Nordrhein-Westfalen sind die Geschäfte im Dezember oftmals voll.

Da die Nachfrage hoch ist, gibt es in der Vorweihnachtszeit vermehrt verkaufsoffene Sonntage. Da nur noch ein Wochenende vor Heiligabend ansteht, hat der letzte Shopping-Sonntag in den meisten Großstädten wie Düsseldorf, Duisburg, Dortmund, Essen oder Wuppertal bereits stattgefunden. Doch in einigen Städten werden die Geschäfte nochmal ihre Pforten öffnen.

Verkaufsoffener Sonntag NRW: Orte und Termine Dezember 2021

Falls einige Menschen in NRW an den Samstagen vor Weihnachten bereits verplant sind, aber noch Geschenke besorgen müssen, haben sie durchaus noch einige Optionen. Mit am meisten Zulauf dürfte wohl der verkaufsoffene Sonntag in der Kölner Innenstadt am 19. Dezember erhalten.

Verkaufsoffener Sonntag NRW: Welche Corona-Regeln gelten?

Laut der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW gelten für den Einzelhandel einige Regel-Verschärfungen. So erhalten auch beim Shopping in den allermeisten Geschäften nur noch Geimpfte und Genesene Zutritt. Der 2G-Nachweis wird dabei am Eingang der Läden kontrolliert. Zudem gilt in den Läden nach wie vor eine Maskenpflicht. In Köln gilt die Verpflichtung zum Tragen einer Maske sogar auf Weihnachtsmärkten und in Fußgängerzonen. (os) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Hinweis: Dieser Text wurde am 16. Dezember inhaltlich aktualisiert.

Auch interessant