1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Wesel: Fahrradfahrerin fährt Kind an und flüchtet

Erstellt: Aktualisiert:

Eine Frau fährt mit ihrem Rad auf einem Fahrradweg.
Eine Fahrradfahrerin in Wesel fährt ein Kind an und flüchtet (Symbolbild) © APress/Imago

Eine Radfahrerin hat in Wesel ein sechsjähriges Kind angefahren. Danach ist die Unbekannte weitergefahren – ohne zu helfen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Wesel – Eine Radfahrerin hat am Mittwoch in einer Fußgängerzone in Wesel einen Jungen angefahren und verletzt. Danach ist sie vom Unfallort geflüchtet. Das Kind war gegen 18:15 aus einem Geschäft gekommen und vom Fahrrad der Frau erfasst worden, wie die Polizei mitteilte. Durch den Aufprall stürzte der Sechsjährige und verletzte sich. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Wesel: Fahrradfahrerin fährt Kind an und flüchtet

Mittlerweile konnte der Sechsjährige das Krankenhaus verlassen. Die Polizei sucht derweil nach Zeugen. Personen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, sollen sich bei der Polizei Wesel melden. Die Telefonnummer lautet 0281 1071 622. (dpa/lnw/ots) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant