1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Wesel: Mann fasst 13-Jähriger an den Po – so soll er aussehen

Erstellt:

Blaulicht
Der Gesuchte soll über 30 Jahre alt sein. (Symbolbild) © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Ein Mann in Wesel hat am Dienstag einer 13-Jährigen vor einem Supermarkt an den Po gefasst. Der nun Gesuchte nutzte dabei eine Ablenkung aus. Wer kann ihn identifizieren?

Wesel – In Wesel (Kreis Wesel) hat ein Unbekannter eine 13-Jährigen am Dienstag sexuell belästigt. Die Jugendliche hatte gegen 17:30 Uhr gemeinsam mit einer Freundin im selben Alter einen Supermarkt an der Kurt-Kräcker-Straße verlassen. Anschließend wollte sie ihr Fahrradschloss öffnen, als ihr der Mann ungefragt an den Po fasste, erklärte die Polizei am Mittwoch.

13-Jährige in Wesel belästigt: So soll der gesuchte Mann aussehen

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den gesuchten Mann womöglich identifizieren können oder sonst etwas gesehen haben. Laut den beiden Jugendlichen war der Täter circa 30 bis 35 Jahre alt, hatte eine leicht kräftige Figur und war mit weißer Basecap und einem grauen Jogginganzug bekleidet. Sein Begleiter hatte ein schwarzes Oberteil an. Die beiden unterhielten sich wohl auf Russisch. Hinweise können telefonisch unter der Nummer 0281/107-0 mitgeteilt werden. (os mit ots) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter

Auch interessant