1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Wetter in NRW: Sonne-Wolken-Mix vor den richtig heißen Tagen

Erstellt:

Die Kranhäuser in Köln unter leichten Wolken.
Trotz einiger dichter Wolkenfelder bleibt es in NRW warm und größtenteils trocken. (Archivbild) © Krystof Kriz/Imago

Eine schwache Kaltfront sorgt am Dienstag für dichtere Wolken und Temperaturen unter 30 Grad in NRW. Doch am Mittwoch und Donnerstag wird es richtig heiß.

NRW – Wer jetzt schon skeptisch auf die voraussichtlich sehr heißen Tage Mittwoch und Donnerstag in dieser Woche schaut, sollte den heutigen Dienstag nochmal genießen. Denn die schwache Kaltfront eines Tiefs aus Skandinavien sorgt für minimale Abkühlung in NRW.

Vor allem in der ersten Tageshälfte bestimmen einige dichte Wolkenfelder den Himmel über dem Rheinland und Nordrhein-Westfalen. Es bleibt aber in den allermeisten Fällen trocken. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) sind „allenfalls wenige Tropfen“ möglich. Im weiteren Tagesverlauf setzt sich bei vielen Auflockerungen die Sonne wieder stärker durch. Die Temperaturen liegen zwischen 23 und 28 Grad.

Wetter in NRW: Hitze-Hammer am Mittwoch und Donnerstag

Die Nacht zum Mittwoch wird bei wenigen Wolken und 11 bis 16 Grad nochmal etwas kühler, bevor es bei sehr viel Sonnenschein und 28 bis 33 Grad schon mal richtig heiß wird. Der DWD kündigt vor allem für Großstädte wie Köln und Düsseldorf eine „Tropennacht“ an. Die Temperaturen fallen dann kaum unter 20 Grad und bringen nur wenig Abkühlung.

Der Donnerstag wird ein Tag der Extreme. Bei 32 bis 35 Grad wird es nicht nur sehr heiß, sondern auch richtig schwül. Zudem steigt vor allem im Westen von NRW im späteren Tagesverlauf das Gewitterrisiko. Dann sind laut DWD „vereinzelt Unwetter mit Sturmböen, Starkregen und größerem Hagel nicht ganz ausgeschlossen“. Sehr wechselhaft aber weiterhin sehr warm wird der Freitag. Bei deutlich höherem Gewitterrisiko wird es mit 26 bis 31 Grad sehr schwülwarm. (bs)

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant