1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Wuppertal: Frau stirbt bei Brand eines Einfamilienhauses

Erstellt: Aktualisiert:

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Wuppertal. Ein Feuerwehrmann steht in der offenen Tür.
Bei einem Feuer in einem Wuppertaler Einfamilienhaus kam eine Frau ums Leben (Symbolbild). © Tim Oelbermann/Imago

Bei einem Brand eines Einfamilienhauses in Wuppertal ist eine Frau ums Leben gekommen. Die Brandursache ist noch unklar. Die Ermittlungen laufen an.

Wuppertal – Bei dem Brand eines Einfamilienhauses ist eine Frau in Wuppertal in der Nacht zu Dienstag ums Leben gekommen. Gegen 3:00 Uhr morgens wurde die Feuerwehr alarmiert. Die Frau wurde leblos in dem brennenden Haus gefunden, wie die Polizei mitteilte. Sie starb trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen noch vor Ort.

Wuppertal: Frau stirbt bei Brand eines Einfamilienhauses – Brandursache unklar

Es werde vermutet, dass es sich bei der Frau um die Bewohnerin des frei stehenden Hauses handele, sagte ein Sprecher. Die umfangreichen Löscharbeiten dauerten den Angaben zufolge bis zum Morgen an. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, steht laut Feuerwehr noch nicht fest. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen. In Leverkusen kam es kürzlich zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Dabei verletzten sich zwei Personen schwer. (dpa/lnw)

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage

Auch interessant