1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Feuerwehr will Brand bekämpfen – und entdeckt große Cannabisplantage

Erstellt:

Die Cannabis-Plantage in Wuppertal.
Rund 1200 Cannabis-Pflanzen wurden auf der Plantage in Wuppertal gezüchtet. © Polizei Wuppertal

Als die Feuerwehr Wuppertal am Mittwoch in ein Wohn- und Geschäftshaus ausrückte, um einen Brand zu löschen, entdeckte sie im Keller eine große Cannabisplantage.

Wuppertal – Beim Bekämpfen eines Kellerbrandes ist die Feuerwehr in Wuppertal auf eine große Cannabisplantage gestoßen. In den Kellerräumen eines Wohn- und Geschäftshauses seien mehr als 1200 Pflanzen entdeckt worden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Die Beamten hätten nun alle Hände voll zu tun, um die Pflanzen und die technische Ausstattung sicherzustellen.

Nach Fund von Cannabisplantage in Wohnhaus in Wuppertal: Unklar, wer hinter dem Drogenanbau steckt

Wer hinter dem Drogenanbau steckt, sei noch unklar. Der Keller sei menschenleer gewesen. Die Ermittlungen stünden noch am Anfang. Erst Anfang Oktober war auch in Velbert eine Cannabisplantage in einem Mehrfamilienhaus entdeckt worden. (dpa/mo) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant