1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Wuppertal: Mädchen wird von Auto angefahren – und läuft dann einfach weg

Erstellt:

Eine Zweijährige wurde in Bayern von einem Auto überrollt und blieb unverletzt.
Die beiden Mädchen sind offenbar einfach auf die Straße gelaufen. (Symbolbild) © Rolf Kremming/IMAGO

Ein Mädchen ist in Wuppertal vor ein Auto gelaufen und anschließend weggerannt. Der Fahrer hatte sie kurz zuvor angefahren. Nun wird das Mädchen gesucht.

Wuppertal – In Wuppertal wird nach einem Verkehrsunfall am 28. Oktober ein Mädchen gesucht. Sie war kurz zuvor mit einem Auto zusammegeprallt, dann aber weggelaufen. Der Fahrer wollte sich eigentlich um sie kümmern.

Wuppertal: Zwei Mädchen liefen vor Peugeot – eine wird getroffen und läuft davon

Kurz vor 11 Uhr war es zu dem Vorfall auf der Erbschlöer Straße gekommen. Laut Polizeiangeben war ein Peugeot-Fahrer Richtung Lohsiepenstraße unterwegs. Als er einen stehenden Lkw im Bereich einer Baustelle überholen wollte, seien dann plötzlich zwei Mädchen auf die Straße gelaufen. Mit einer der beiden stieß der 65-Jährige zusammen.

Noch während sich der Fahrer gemeinsam mit einem Zeugen um das Mädchen kümmerte, sei diese plötzlich aufgestanden und gemeinsam mit dem anderen Mädchen Richtung Ronsdorf weggelaufen. Die Polizei sucht nun nach den beiden, so sollen sie aussehen:

(os mit ots) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren

Auch interessant