1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Mann stirbt Polizeigewahrsam – Schwester erstattet Anzeige gegen Polizisten

Erstellt:

Ein Polizeiwagen steht vor einer Wache.
Nach dem Tod eines 25-Jährigen in Polizeigewahrsam in Wuppertal, erstattet seine Schwester Anzeige (Symbolbild). © Boris Roessler/dpa

In Wuppertal kam ein 25-Jähriger nach einem Streit in Polizeigewahrsam und stirbt. Seine Schwester erstattet nun Anzeige gegen mehrere Polizisten.

Düsseldorf/Wuppertal – Nach dem Tod eines 25-Jährigen im Polizeigewahrsam in Wuppertal hat dessen Schwester Strafanzeige gegen mehrere Polizisten erstattet. Das hat die Wuppertaler Staatsanwaltschaft am Donnerstag auf Anfrage mitgeteilt. Zuvor hatte Radio Wuppertal berichtet.

Wuppertal: 25-Jähriger stirbt in Polizeigewahrsam – „persönliche Tragödie“

NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) sagte unterdessen dem Innenausschuss des Landtags, es gebe keinen Anhaltspunkt für eine Mitschuld der Polizei am Tod des 25-jährigen Griechen. „Es handelt sich um einen tragischen Fall und eine persönliche Tragödie“, sagte Reul. (jaw/dpa) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren

Auch interessant