1. 24RHEIN
  2. Sport
  3. Fußball

BVB-Rückschlag bei Lacroix-Transfer: Trotzdem ergibt sich plötzlich neue Option

Erstellt:

Maxence Lacroix im Zweikampf.
Innenverteidiger Maxence Lacroix vom VfL Wolfsburg hat offenbar das Transfer-Interesse des BVB geweckt. Doch jetzt gibt es einen Rückschlag. © Ronny Hartmann/AFP

Der BVB braucht in der Innenverteidigung weitere Spieler, um den Kader zu verbreitern. Maxence Lacroix soll aus Wolfsburg kommen. Doch es gibt einen Rückschlag.

Dortmund – In der Innenverteidigung ist der BVB nicht gerade üppig besetzt. Gerade einmal drei gelernte zentrale Abwehrspieler hat Borussia Dortmund im eigenen Kader, wobei Dan-Axel Zagadou für den Rest der Saison verletzt ausfällt, wie RUHR24.de* berichtet.

Das soll sich in der nächsten Saison ändern. Viel zu oft mussten Spieler von anderen Positionen, wie Emre Can, in der Innenverteidigung aushelfen. Doch es gibt einen Rückschlag beim Transfer von Maxence Lacroix: Für den BVB ergibt sich aber eine neue Option*. Der junge Franzose spielt sich aktuell beim VfL Wolfsburg in den Vordergrund und könnte sogar auf den EM-Zug aufspringen. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant