1. 24RHEIN
  2. Sport
  3. Fußball

Sorge um Schlagersänger: Gottfried Würcher erlitt einen Herzinfarkt - nun meldet sich der Nockis-Frontmann aus dem Krankenhaus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Annika Schmidt

Gottfried Würcher und die Nockalm Quintett stehen auf der Bühne von „Immer wieder sonntags“
Gottfried Würcher und seine Band Nockis stehen unter Schock. Der Frontmann der Schlagerband erlitt einen Herzinfarkt - zum Glück war es nur ein leichter. © STAR-MEDIA/Imago Images

Am Freitag erlitt Gottfried Würcher, Frontmann der Nockis, einen Herzinfarkt. Nun hat sich der Schlagersänger aus dem Krankenhaus gemeldet.

Kärnten - Erschreckende Nachrichten gibt es von der Schlagerband Nockalm Quintett, kurz die Nockis. Am Freitag (9. Juli) erlitt Gottfried Würcher (62) einen Herzinfarkt.

Zuvor war die Gruppe aus Österreich zu Gast bei der Pressekonferenz für die Sendung „Wenn die Musi spielt“ mit Stefanie Hertel* (41). Auf dem Nachhauseweg bemerkte der Nocki-Frontmann dann, dass etwas mit ihm nicht stimmte.

Den ganzen Artikel „Sorge um Schlagersänger: Gottfried Würcher erlitt einen Herzinfarkt - nun meldet sich der Nockis-Frontmann aus dem Krankenhaus“*, gibt es bei Extratipp.com* zu lesen. Außerdem haben wir viele andere spannende Geschichten und aktuelle News rund um das Thema Schlager*. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant