1. 24RHEIN
  2. Sport
  3. Fußball

Lukasz Piszczek erhält Mega-Abschied: Gänsehaut-Kulisse im BVB-Stadion

Erstellt: Aktualisiert:

Abschied von Piszczek
Nach elf Jahren nimmt Lukasz Piszcek Abschied vom BVB. Doch niemals geht man so ganz. © Friedemann Vogel/AFP

Am 34. Spieltag endete eine Ära. Die Ära des Lukasz Piszczek beim BVB. Doch ein Teil des Borussen bleibt in Dortmund. Der Verein sorgte für einen besonderen Abschied.

Dortmund – Der 34. Spieltag stand im Dortmunder Stadion im Zeichen des Abschieds. Schiedsrichter Manuel Gräfe pfiff voraussichtlich seine letzte Partie, bei Bayer Leverkusen beendeten die Bender-Zwillinge ihre Karriere. Doch Fans von Borussia Dortmund* blickten alle auf ihn: auf Lukasz Piszczek, berichtet RUHR24*.

Elf Jahre lang trug er die Nummer 26 bei den Schwarz-Gelben. Bei seinem emotionalen Abschied machte der BVB Lukasz Piszczek eine besondere Ehre*. Der Routinier lief vor einer Kulisse auf, die Gänsehaut bescherte. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant