1. 24RHEIN
  2. Sport
  3. Fußball

Transfer wird jetzt richtig heiß: Schalke 04 trifft sich mit Wunsch-Stürmer

Erstellt: Aktualisiert:

Peter Knäbel kratzt sich an der Nase
Der FC Schalke 04 ist auf der Suche nach Transfers für die neue Saison. Ein erstes geheimes Treffen zwischen Sportvorstand Peter Knäbel und einem Wunsch-Stürmer soll es bereits gegeben haben. © Sascha Schuermann/AFP

Der FC Schalke 04 plant die Mission „Wiederaufstieg“. Dabei soll ein Transfer eines Wunsch-Stürmers helfen. Ein erstes Treffen soll es bereits gegeben haben.

Gelsenkirchen – Beim FC Schalke 04* sind die Planungen auf die zweite Liga ausgerichtet. S04-Sportvorstand Peter Knäbel soll jetzt schon erste Gespräche mit einem Zweitliga-Stürmer führen, berichtet RUHR24.de*.

Serdar Dursun (29) könnte zum Wunsch-Transfer des FC Schalke 04* avancieren, da der Stürmer von SV Darmstadt 98 viele Qualitäten mitbringt, die bei den Knappen aktuell gerne gesehen sind. Dazu zählt sicherlich seine Torgefahr. Er ist der nach Simon Terodde (33) der gefährlichste Stürmer in der zweiten Liga.

Was die Transfer-Chancen für den S04 erhöht: Offenbar hat noch kein Bundesligist Interesse an den 29-Jährigen angemeldet. Das berichtete die Bild. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant