1. 24RHEIN
  2. Sport
  3. Fußball

Neuer BVB-Vertrag oder Abschied? Mahmoud Dahoud hat klaren Plan für die Zukunft

Erstellt: Aktualisiert:

BVB-Mittelfeldspieler Mahmoud Dahoud steht auf dem Platz
Neuer Vertrag statt Transfer: Mahmoud Dahoud sieht seine Zukunft wohl im BVB-Mittelfeld. © Revierfoto via Kirchner-Media

Mahmoud Dahoud war im BVB-Mittelfeld einer der Gewinner der Saison. Jetzt entscheidet sich, ob er seinen Vertrag verlängert oder einen Transfer anstrebt.

Dortmund - Mahmoud Dahoud hat für Borussia Dortmund* seit dem 19. Spieltag jede Bundesliga-Partie absolviert. Der 25-Jährige ist aus dem schwarz-gelben Mittelfeld kaum mehr wegzudenken, wie RUHR24* berichtet.

Er ist vertraglich noch bis Sommer 2022 gebunden. Offenbar hat ist jetzt die Entscheidung gefallen, dass Mittelfeld-Ass Mahmoud Dahoud seinen Vertrag beim BVB verlängern will*.

Zwar gibt es wohl Angebote aus England und Italien. Der Deutsch-Syrer möchte aber lieber in Dortmund bleiben. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant