Was hatten sie damit vor? 50 Kilo Gold und Edelmetalle bei Reichsbürger-Razzia …

Was hatten sie damit vor? 50 Kilo Gold und Edelmetalle bei Reichsbürger-Razzia beschlagnahmt
Geplante Lauterbach-Entführung: Anklage
Politik
Geplante Lauterbach-Entführung: Anklage
Geplante Lauterbach-Entführung: Anklage
Waffenrechtsreform wird zum Zankapfel
Politik
Waffenrechtsreform wird zum Zankapfel
Waffenrechtsreform wird zum Zankapfel
Eilverfahren zur Zukunft von inhaftierter Richterin
Politik
Eilverfahren zur Zukunft von inhaftierter Richterin
Eilverfahren zur Zukunft von inhaftierter Richterin
Politik

Grüne: FDP darf sich Waffenrechts-Reform nicht verschließen

Die Reichsbürger-Razzia löst eine Debatte über Deutschlands Waffengesetze aus. Können sich Grüne und SPD über Einwände der FDP hinwegsetzen und eine Reform durchbringen?
Grüne: FDP darf sich Waffenrechts-Reform nicht verschließen
Politik

Kühnert: Bayern ist größtes „Reichsbürger-Biotop“

Bayernweit werden rund 5200 Personen der „Reichsbürger“-Szene zugeordnet - das sind ein Viertel aller bundesweit bekannten „Reichsbürger“. SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert kritisiert die bayerische Regierung.
Kühnert: Bayern ist größtes „Reichsbürger-Biotop“

Ermittlungen

Reichsbürger planten Sturz der Bundesregierung: Steckt Russland dahinter?

Reichsbürger planten, die deutsche Regierung zu stürzen: Der Chef des NRW-Verfassungsschutzes sieht dahinter Russland als Akteur.
Reichsbürger planten Sturz der Bundesregierung: Steckt Russland dahinter?

Extremismus

Suche nach mehr „Reichsbürgern“
Die Polizei findet Aktenordner Erklärungen, mit denen sich Dutzende von Menschen verpflichten, nicht über die Pläne der mutmaßlichen …
Suche nach mehr „Reichsbürgern“

Nach „Reichsbürger“-Razzia

Droht neuer Krach in der Ampel? Buschmann stellt sich beim Waffenrecht gegen Faeser

Nach der Razzia im „Reichsbürger“-Milieu fordert Innenministerin Faeser schärfere Waffengesetze in Deutschland. Justizminister Buschmann ist dagegen. News-Ticker.
Droht neuer Krach in der Ampel? Buschmann stellt sich beim Waffenrecht gegen Faeser

Extremismus

Jeder Zweite hält „Reichsbürger“ für gefährlich

Wie gefährlich sind die Männer und Frauen, die jetzt als mutmaßliche „Reichsbürger“ in Haft sind? Zumindest besaßen einige Schusswaffen. Einer der Beschuldigten handelte legal mit Waffen.
Jeder Zweite hält „Reichsbürger“ für gefährlich

Nach „Reichsbürger“-Razzien

Högl: Hart durchgreifen gegen Rechtsextreme in der Truppe

Unter den festgenommenen „Reichsbürgern“ sind auch aktive und ehemalige Soldaten. Die Wehrbeauftragte fordert schnellere Prozesse gegen mutmaßlich extremistische Mitglieder der Bundeswehr.
Högl: Hart durchgreifen gegen Rechtsextreme in der Truppe