Corona in NRW: SPD fordert mobile Impfteams an Schulen und Vorteile für Geimpfte

Corona in NRW: SPD fordert mobile Impfteams an Schulen und Vorteile für Geimpfte

Corona in NRW: SPD fordert mobile Impfteams an Schulen und Vorteile für Geimpfte
Maas fordert baldige Lockerungen für Corona-Geimpfte: Umfrage zeigt Skepsis bei Jüngeren auf
Politik
Maas fordert baldige Lockerungen für Corona-Geimpfte: Umfrage zeigt Skepsis bei Jüngeren auf
Maas fordert baldige Lockerungen für Corona-Geimpfte: Umfrage zeigt Skepsis bei Jüngeren auf
Politik
Klingbeil warnt vor Delta-Variante: „Volle Stadien sind befremdlich“
Klingbeil warnt vor Delta-Variante: „Volle Stadien sind befremdlich“
Politik
SPD-Kanzlerkandidat Scholz will Reiche stärker besteuern – mit Konsequenzen für sich selbst
SPD-Kanzlerkandidat Scholz will Reiche stärker besteuern – mit Konsequenzen für sich selbst
Politik

„Unfug“ bleibt: SPD kassiert Klima-Schlappe gegen Union - Mieter müssen weiter voll zahlen

Die SPD kämpfte monatelang dafür, doch nun ist die einstige Einigung doch passé: Mieter müssen Zusatzkosten durch den CO2-Preis erst einmal weiter alleine tragen.
„Unfug“ bleibt: SPD kassiert Klima-Schlappe gegen Union - Mieter müssen weiter voll zahlen
Politik

Spahns Masken-Affäre: SPD enthüllt neue brisante Details - Söder lässt Rücktrittsforderung anklingen

In der Masken-Affäre um angeblich minderwertige FFP2-Mundschutzmasken gerät Jens Spahn (CDU) in der Corona-Krise stark unter Druck - vor allem durch die SPD.
Spahns Masken-Affäre: SPD enthüllt neue brisante Details - Söder lässt Rücktrittsforderung anklingen

Mängel an der Dissertation

Universität entzieht Giffey den Doktortitel - SPD-Politikerin bedauert „Fehler“

Die Freie Universität Berlin entzieht der ehemaligen Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) den Doktortitel.
Universität entzieht Giffey den Doktortitel - SPD-Politikerin bedauert „Fehler“

Auch der Begriff der „Rasse“ bleibt

Streit um „Lufthoheit über Kinderbetten“ - Merkels GroKo scheitert mit symbolträchtigen Plänen
Zum Ende der Ära Merkel wollte die GroKo noch einmal am Grundgesetz nachbessern: Bei Kinderrechten und dem Begriff der „Rasse“. Union und SPD …
Streit um „Lufthoheit über Kinderbetten“ - Merkels GroKo scheitert mit symbolträchtigen Plänen

Datenaffäre weitet sich aus

Verfassungsschutz-Skandal in Sachsen: Betroffener Politiker kritisiert auf das Schärfste - „Mir fehlen die Worte“

Eine Datenaffäre in Sachsen weitet sich aus: Der sächsische Verfassungsschutz soll illegal Informationen über Vize-Ministerpräsident Martin Dulig (SPD) gespeichert haben. Dieser übt deutliche Kritik.
Verfassungsschutz-Skandal in Sachsen: Betroffener Politiker kritisiert auf das Schärfste - „Mir fehlen die Worte“

Im Europaforum

Kanzler-Showdown im WDR: Baerbock grätscht Laschet ab - Merkel äußert einen Wunsch für Zeit nach ihr

Das erste Aufeinandertreffen in der K-Frage. Armin Laschet, Olaf Scholz und Annalena Baerbock lieferten sich im WDR ein spannendes Triell.
Kanzler-Showdown im WDR: Baerbock grätscht Laschet ab - Merkel äußert einen Wunsch für Zeit nach ihr

Dritte Amtszeit

Dreyer erneut zur Ministerpräsidentin in Rheinland-Pfalz gewählt - Ampel-Koalition setzt Arbeit fort

Malu Dreyer kann in Rheinland-Pfalz mit ihrer Ampel-Koalition weiter regieren. Alle 55 Abgeordneten des Dreierbündnis stimmten für die Sozialdemokratin.
Dreyer erneut zur Ministerpräsidentin in Rheinland-Pfalz gewählt - Ampel-Koalition setzt Arbeit fort

Kanzlerkandidatin der Grünen

Macht Baerbock „Wohnen in Großstädten unbezahlbar“? SPD-Mann schimpft über Pläne

Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock konkretisierte am Wochenende ein paar Vorhaben. Besonders ihre Ideen zum Wohnen und zu Kurzstreckenflügen stoßen einigen sauer auf.
Macht Baerbock „Wohnen in Großstädten unbezahlbar“? SPD-Mann schimpft über Pläne

Scheuer, Giffey, von Guttenberg und Co.

16 Jahre Bundeskanzlerin Angela Merkel: Ihre Kabinette in der Übersicht - ein Ex-Minister will sie beerben

50 Minister:innen berief Bundeskanzlerin Angela Merkel seit Beginn ihrer Kanzlerschaft 2005 ins Amt. Manche machten anschließend Karriere, andere versuchten ihr Glück fernab der Politik.
16 Jahre Bundeskanzlerin Angela Merkel: Ihre Kabinette in der Übersicht - ein Ex-Minister will sie beerben

Merkels Kabinett billigt Armutsbericht

In Armut „eingefroren“? Regierungs-Bericht zeigt düstere Befunde - Aufstiegs-Chancen für „unten“ schwinden

Schlechte Aussichten für Kinder ärmerer Eltern und Integrations-Defizite: Der Armutsbericht von Angela Merkels Regierung alarmiert. Die Linke sieht einen „Sprengsatz“.
In Armut „eingefroren“? Regierungs-Bericht zeigt düstere Befunde - Aufstiegs-Chancen für „unten“ schwinden