1. 24RHEIN
  2. Welt
  3. Deutschland

Starkregen in Baden-Württemberg: Bei Überschwemmungen richtig verhalten

Erstellt:

Von: Josefine Lenz

Regen in Oldenburg
In Baden-Württemberg wird‘s ungemütlich - es droht Starkregen. © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Wetter-Tief „Karin“ zieht über Baden-Württemberg hinweg und sorgt für Starkregen und Gewitter. Es drohen Überschwemmungen. Wie man sich im Notfall am besten verhält, lesen Sie hier:

 Experten warnen vor dem Wetter-Tief „Karin“, das auf Baden-Württemberg zurollt. Es drohen Sturzfluten und Überschwemmungen. „Das ist jetzt eine sehr brisante Wetterlage in Deutschland, denn nach der sehr langen Trockenheit fällt jetzt richtig kräftig Regen und weil der Boden eben ziemlich verkrustet ist, kann dieser Regen gar nicht ins Erdreich eindringen, fließt also oberflächlich ab“, erklärt Meteorologen Andreas Machalica von Wetter.com.
Wie HEIDELBERG24 berichtet, sollte man bei Überschwemmungen und Sturzfluten, die durch das Wetter-Tief in Baden-Württemberg drohen, richtig verhalten.

Bis Samstag zieht das Wetter-Tief „Karin“ über Baden-Württemberg. Danach gehen Meteorologen davon aus, dass die Hitze wieder zurückkehren wird. (jol)

Auch interessant