1. 24RHEIN
  2. Welt

ÖPNV NRW Tickets: Neue App berechnet Preis automatisch – oft günstiger

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Wehmann

Die App Eezy in einer Hand.
In NRW können Bus- und Bahn-Fahrer mit der App Eezy Tickets abrechnen. © Oliver Berg/dpa

Mit „eezy.nrw“ gilt in NRW ein einheitlicher Tarif für Bus und Bahn. Kunden müssen weder die wirren Tarifzone noch Ticketpreis kennen – für den eTarif brauchen sie nur eine App.

Düsseldorf/Köln – Einchecken, einsteigen – und losgeht die Fahrt mit Bus und Bahn. Welche Tarifzone oder welcher Ticketpreis dabei gilt, ist für die Nutzer vom neuen E-Tarif „eezy.nrw“ irrelevant. Das wird automatisch über die App „mobil.nrw“ über die Ortungsdienste abgewickelt. Der neue landesweite Tickettarif soll das Bus- und Bahnfahren in ganz Nordrhein-Westfalen* vereinfachen – und gilt ab sofort. Wie funktioniert die Fahrt mit „eezy.nrw“?

eezy.nrw für Bus und Bahn: Wie funktioniert die App?

Wer mit „eezy.nrw“ unterwegs ist, muss in NRW nicht mehr nach dem passenden Tarif oder Fahrkartenautomat suchen. So funktioniert „eezy.nrw“:

E-Tarif für Bus und Bahn: Wie wird bei eezy.nrw bezahlt?

Nachdem der Fahrgast Bus oder Bahn verlassen und sich in der App ausgecheckt hat, errechnet die App automatisch den Preis für die zurückgelegte Strecke. So setzt sich der Ticket-Preis bei „eezy.nrw“ zusammen:

eezy.nrw: Kann ich mit dem neuen Tarif sparen?

Gerade für Kundinnen und Kunden des ÖPNV, die innerhalb von Städten fahren, lohnt sich der Einsatz des Systems. In Köln zum Beispiel kostete im Testbetrieb eine Fahrt vom Friesenplatz in die Südstadt 1,95 € statt 2,70 € (Einzelticket Erwachsene) – eine Ersparnis von fast 28 Prozent. Selbst bei einer Fahrt vom Westen Kölns auf die andere Rheinseite ließen sich noch 0,30 € gegenüber der normalen Fahrkarte sparen (11 % Ersparnis).

Einheitlicher Ticketpreis in NRW: Wo gilt eezy.nrw?

Wer mit „eezy.nrw“ unterwegs ist, kann durch ganz NRW fahren. Der neue E-Tarif gilt bei allen Verkehrsverbünden:

Bus und Bahn in NRW: Welche App brauche ich für eezy.nrw?

Wer „eezy.nrw“ für Bus und Bahn in NRW nutzen möchte, muss zunächst die mobil.nrw-App für das Smartphone herunterladen. In den kommenden Wochen soll der E-Tarif aber auch in verschiedene Apps der Verkehrsverbünde und Verkehrsunternehmen in NRW integriert werden.

eezy.nrw für Bus und Bahn: E-Tarif im VRS

Auch wenn „eezy.nrw“ nun Anfang Dezember erst offiziell eingeführt wurde, ist der E-Tarif rund um Köln* nicht gänzlich neu. Denn: Im VRS wurde der Tarif bereits einem großangelegten Praxistest unterzogen. „Insgesamt haben 12.000 Testerinnen und Tester teilgenommen, die mehr als 340.000 Fahrten unternommen haben. Die Resonanz war absolut positiv. Das hat unsere Erwartungen weit übertroffen“, so Michael Vogel Geschäftsführer des Verkehrsverbunds Rhein-Sieg. Im VRS geht die Testphase am 6. Dezember in den Regelbetrieb über:

(jaw) *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant