1. 24RHEIN
  2. Welt
  3. Politik

Umfrage zur NRW-Wahl: CDU knapp vor SPD – Linke doch mit Chance?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Benjamin Stroka, Oliver Schmitz

Landtagswahl NRW 2022: In den Umfragen bleib die CDU vor der SPD. Die Grünen wären Dritter, für die FDP wirds knapp. Aktuelle Umfragen und Prognosen im Überblick.

Düsseldorf – Am 15. Mai 2022 wählt Nordrhein-Westfalen einen neuen Landtag und damit auch indirekt eine neue Landesregierung. Der erste große Stimmungsmesser – sowohl für NRW, aber auch für die neue Ampelkoalition auf Bundesebene. Schon vor der Landtagswahl NRW zeichnet sich im Westen eine spannende Entwicklung ab: CDU und SPD liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Die Grünen liegen aktuellen Umfragen zufolge weit vor der FDP und wären drittstärkste Kraft.

NRW-Landtagswahl live bei 24RHEIN

24RHEIN berichtet am 15. Mai 2022 live über die NRW-Landtagswahl – alle Infos, Hochrechnungen und Ergebnisse gibt es im Newsticker. Auch alle Ereignisse zur NRW-Wahl in Köln werden live begleitet.

Wie entwickelt sich das Meinungsbild bei den Menschen in Nordrhein-Westfalen auf dem Weg zur Wahl im Mai? Alle Umfragen zur Landtagswahl 2022 in NRW im Überblick.

Landtagswahl NRW 2022: Alle Mai-Umfragen im Überblick

DatumCDUSPDGrüneFDPAfDLinkeInstitut
13.05.202231%28%15%10%7%4%YouGov
13.05.202233%28,5%16,5%6%6,5%3%Wahlkreisprognose
12.05.202232%29%17%6%7%3%FG Wahlen
12.05.202232%29%16%7%7%3%Civey
12.05.202232%28%16%8%7%3%INSA
10.05.202231%29%16%8%7%3%INSA
06.05.202230%28%18%7%7%3%FG Wahlen
05.05.202230%28%16%8%8%3%Infratest dimap
04.05.202232%28%17%7%6%3%Forsa
02.05.202230,5%31%16,5%9%6%2,5%Wahlkreisprognose
14.05.201733,0%31,2%6,4%12,6%7,4%4,9%LTW 2017

Umfrage Landtagswahl NRW: Koalitions-Möglichkeiten im Mai im Überblick

DatumSchwarz-GelbRot-GrünSchwarz-GrünGroKoAmpelJamaikaBenötigt
13.05.202241%43%46%59%53%56%über 45,5%
13.05.202239%45%49,5%61,5%51%55,5%über 45,25 Prozent
12.05.202238%46%49%61%52%55%über 45,5%
12.05.202239%45%48%61%52%55%über 45,5%
12.05.202240%44%48%60%52%56%über 45,5%
10.05.202239%45%47%60%53%55%über 45,5%
06.05.202237%46%48%58%53%55%über 45%
05.05.202238%44%46%58%52%54%über 45%
04.05.202239%45%49%60%52%56%über 45%
02.05.202239,5%47,5%47%61,5%56,5%56%über 46,5%

Landtagswahl NRW: Umfrage vom 13. Mai 2022 – FDP mit großem Sprung, Linke knapp unter Hürde

In einer der allerletzten Umfragen zur NRW-Landtagswahl gibt es nochmal spannende Verschiebungen. Allen voran die FDP macht einen großen Satz auf 10 Prozent (+4) und würde damit doch bequem im Landtag verbleiben. Auch Die Linke legt seit langem erstmals wieder leicht zu und kann mit 4 Prozent doch noch auf einen Parlaments-Einzug hoffen.

CDU (31 Prozent) und SPD (28 Prozent) bleiben insgesamt stabil, verlieren im Vergleich zur letzten Umfrage aber jeweils einen Prozent. Auch die Grünen rutschen etwas ab und liegen in der YouGov-Umfrage nur noch bei 15 Prozent. Die AfD liegt weiterhin fest bei sieben Prozent.

Landtagswahl NRW: Umfrage vom 12. Mai 2022 – CDU und SPD stabil, wieder Mehrheit für Rot-Grün

In der letzten großen ZDF-Umfrage vor der Landtagswahl in NRW festigen sich die Werte die Parteien zunehmend. CDU (32 Prozent) und SPD (29 Prozent) bleiben stabil, was für ein knappes Rennen am Sonntag (15. Mai 2022) spricht. Die Grünen steigen leicht an und liegen nun bei 17 Prozent. Knapper sieht es derweil für die FDP aus, die mit jetzt 6 Prozent sogar um den Einzug in den Landtag bangen muss. Die AfD bleibt bei 7 Prozent, Die Linke bei 3 Prozent.

IDZRW-Montage: Links Hendrik Wüst, mittig eine Flagge des Landes NRW und rechts Thomas Kutschaty.
Hendrik Wüst (l., CDU) und Thomas Kutschaty (r., SPD) wollen ihre Partei zum Sieg bei der NRW-Landtagswahl 2022 führen. (IDZRW-Montage) © Sven Simon/Imago & snapshot/Imago

Landtagswahl NRW 2022: Umfrage vom 10. Mai 2022 – CDU und SPD steigen, Grüne sinken

Kurz vor der Landtagswahl in NRW stabilisieren sich die Umfragen zunehmend. Die CDU (31 Prozent) bleibt weiterhin zwei Prozent vor dem größten Konkurrenten SPD (29 Prozent). Beide können bei der neusten Sonntagsfrage des INSA-Instituts im Auftrag der Bild aber einen Punkt zulegen. Damit bleibt das Duell um den Posten des Ministerpräsidenten zwischen Hendrik Wüst (CDU) und Thomas Kutschaty (SPD) äußerst spannend. Die Grünen verlieren derweil wieder etwas an Zustimmung und stehen nun bei 16 Prozent.

Die FDP kann sich mit 8 Prozent leicht steigen, während die AfD mit 7 Prozent stabil bleibt. Letzteres gilt auch für Die Linke, die weiterhin bei 3 Prozent liegt. Durch die neuste Umfrage-Konstellation gäb es für die in der NRW-Bevölkerung beliebteste Regierungs-Koalition Rot-Grün ganz knapp keine Mehrheit mehr. Somit rückt wieder eine Schwarz-Grüne oder eben einer Ampel-Koalition in den Fokus. Denn die aktuell Schwarz-Gelbe Landesregierung wird – insofern kein Wunder passiert – sehr sicher keine Mehrheit mehr erhalten können.

NRW Landtagswahl 2022: Umfragen, Wahlprogramme, Kandidaten – alle Infos im Überblick

NRW Landtagswahl 2022: Umfrage vom 6. Mai 2022 – CDU weiter vorne, aber Rot-Grün möglich

Das Rennen um die NRW-Landtagswahl bleibt spannend. In der neusten Umfrage im Auftrag des ZDF bleiben sowohl CDU als auch SPD stabil. Die Partei von Hendrik Wüst führt somit weiterhin mit 30 Prozent knapp vor Thomas Kutschaty Sozialdemokraten mit 28 Prozent. Dahinter gibt es aber eine interessante Entwicklung: Die Grünen können zwei Prozentpunkte zulegen und liegen nun bei 18 Prozent. Damit wäre jetzt auch eine Rot-Grüne Koalition mit der SPD wieder möglich. Sowohl FDP als auch AfD liegen nun bei 7 Prozent. Die Linke bleibt bei drei Prozent.

Montage: Links das Logo der NRW-CDU und rechts eine Flagge mit dem Logo der NRW-SPD.
CDU und SPD kämpfen bei der NRW-Landtagswahl um den ersten Platz. (Montage) © Political-Moments/Imago & Wolfram Kastl/dpa

NRW Landtagswahl 2022: Umfrage vom 5. Mai 2022 – CDU und SPD nah beieinander

Zehn Tage von der NRW-Landtagswahl kann die CDU ihre Führung gegenüber der SPD knapp behaupten. In der neuesten Umfrage im Auftrag der ARD kommt die Partei von Ministerpräsident Hendrik Wüst auf 30 Prozent, die Sozialdemokraten von Herausforderer Thomas Kutschaty bleiben bei 28 Prozent. Zuwachs gibt es auch für die FDP und die AfD, welche nun beide auf 8 Prozent kommen. Die Grünen bleiben recht stabil bei 16 Prozent und werden wohl absehbar drittstärkste Kraft in NRW. Die Linke liegt bei 3 Prozent.

NRW Landtagswahl 2022: Umfrage vom 4. Mai 2022 – CDU setzt sich ab, SPD verliert deutlich

Ist das der entscheidende Moment für die NRW-Landtagswahl? Rund eineinhalb Wochen vor dem Wahltag kann die CDU die SPD erstmals seit März deutlich hinter sich lassen. Die Partei von Ministerpräsident Hendrik Wüst kommt im neuesten „NRW-Check“ auf 32 Prozent, die Herausforderer von Thomas Kutschaty erreichen derweil nur noch 28 Prozent. Bei der Frage nach dem NRW-Ministerpräsidenten kann Kutschaty derweil aufholen.

In Folge der Forsa-Umfrage im Auftrag von 39 Tageszeitungen aus NRW könnten somit die Grünen (17 Prozent) zur entscheidenden Partei werden, wenn es um die Bildung der neuen Landesregierung geht. Denn der aktuelle CDU-Koalitionspartner FDP rutscht auf einen äußerst niedrigen Wert von 7 Prozent. Eine erneute schwarz-gelbe Koalition wird also immer unwahrscheinlicher. Damit liegen die Freien Demokraten nur noch ein Prozent vor der AfD (6 Prozent). Die Linke scheint mit 3 Prozent weiterhin keine guten Chancen auf einen Landtag-Einzug zu haben.

NRW Landtagswahl 2022: Umfrage vom 2. Mai 2022 – SPD und CDU tauschen Plätze

Auch zwei Wochen vor der NRW-Landtagswahl zeichnet sich weiter kein Wahlsieger ab. In der neusten Umfrage von Wahlkreisprognose liegen CDU (30,5 Prozent) und SPD (31 Prozent) nur einen halben Prozentpunkt auseinander. Die Sozialdemokraten liegen mit nun einem Prozent mehr als in der letzten Umfrage somit wieder sehr knapp vor den Christdemokraten (-0,5).

Auch die Grünen (+0,5) und FDP (+1) konnten jeweils leicht zulegen. Die AfD verliert etwas und liegt nun bei 6 Prozent. Die Linke ist mit 2,5 Prozent weiter deutlich vom Landtag-Einzug entfernt.

Landtagswahl NRW 2022: Alle Umfragen bis Ende April im Überblick

DatumCDUSPDGrüneFDPAfDLinkeInstitut
24.04.202231%30%16%8%7%3%Infratest dimap
22.04.202229%30%17%9%7%2%Civey
17.04.202229%31%14%10%7%4%INSA
13.04.202230%30%18%8%6%2%Forsa
05.04.202228%30%15%10%7%4%INSA
03.04.202231%30%15%8%7%4%Infratest dimap
16.03.202232%27%17%8%6%3%Forsa
20.02.202227%29%14%12%8%4%INSA
09.02.202229%27%18%9%7%4%Forsa
03.02.202226%28%14%12%8%4%INSA
30.01.202228%28%17%10%8%3%Infratest dimap
14.05.201733,0%31,2%6,4%12,6%7,4%4,9%LTW 2017

Umfrage Landtagswahl NRW: Koalitions-Möglichkeiten bis Ende April im Überblick

DatumSchwarz-GelbRot-GrünSchwarz-GrünGroKoAmpelJamaikaBenötigt
24.04.202239%46%47%61%54%55%über 46%
22.04.202238%47%46%59%56%55%über 46%
17.04.202239%45%43%60%55%53%über 45,5%
13.04.202238%48%48%60%56%56%über 46%
05.04.202238%45%43%58%55%43%über 45%
03.04.202239%45%46%61%53%54%über 45,5%
16.03.202240%44%49%59%52%57%über 46,5%
20.02.202239%43%41%56%55%53%über 45%
09.02.202238%45%47%56%54%58%über 45%
03.02.202238%42%40%54%54%52%über 44%
30.01.202238%45%45%56%55%55%über 45,5%

(os/bs mit dpa) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Dieser Text wird laufend aktualisiert.

Auch interessant