1. 24RHEIN
  2. Welt
  3. Politik

Wahlkampf: Junge Union NRW mit Laschet und Merz in Olpe

Erstellt: Aktualisiert:

Friedrich Merz und Armin Laschet bei einer Pressekonferenz.
Friedrich Merz und Armin Laschet sind am Samstag mit der Jungen Union NRW in Olpe (Symbolbild). © Michael Kappeler/dpa

Die Junge Union NRW startet mit Armin Laschet und Friedrich Merz in den Wahlkampf. Die Politiker kommen am Samstag nach Olpe.

Olpe – Mit Reden des Kanzlerkandidaten Armin Laschet und des CDU-Wirtschaftsexperten Friedrich Merz startet die Junge Union Nordrhein-Westfalen am Samstag (14. August) um 18 Uhr in ihren Bundestagswahlkampf. Zu der knapp zweistündigen Veranstaltung auf einem Schützenplatz im südwestfälischen Olpe werden auch CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak sowie die NRW-Staatssekretärin für Integration Serap Güler erwartet.

Wahlkampf: Armin Laschet und Friedrich Merz mit Junge Union NRW in Olpe

Die JU NRW ist nach eigenen Angaben mit über 25-000 jungen Frauen und Männern der mitgliederstärkste Landesverband unter dem Dach der Jungen Union Deutschlands. Olpe ist die Heimat des JU NRW-Spitzenkandidaten Florian Müller.

Im Machtkampf zwischen Laschet und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) um die Kanzlerkandidatur im Frühjahr war die Junge Union Nordrhein-Westfalens der einzige JU-Landesverband, der sich hinter Laschet gestellt hatte. In einer Videokonferenz im April hatten sich nach damaligen JU-Angaben 14 der 18 Landesverbände mit deutlicher Mehrheit für Söder ausgesprochen.

Drei Verbände hätten von einem „gemischten Stimmungsbild“ berichtet. Nur die JU NRW hatte demnach für den nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten und CDU-Vorsitzenden votiert. (jaw/dpa) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant