1. 24RHEIN
  2. Welt
  3. Politik

PflegOMat zur Landtagswahl NRW heute: Wie funktioniert er?

Erstellt:

Von: Oliver Schmitz

Der PflegOMat zur Landtagswahl in NRW soll bei der Wahlentscheidung helfen. Doch was unterscheidet das Tool des DBfK vom Wahl-O-Mat?

Düsseldorf – Ob Wahl-O-Mat, WahlSwiper oder WDR Kandidaten-Check: Auch zur Landtagswahl in NRW 2022 gibt es wieder etliche Tools, die bei der Wahlentscheidung helfen können. Doch während diese die Parteien und Kandidaten allumfassend miteinander vergleichen wollen, gehen der PflegOMat einen anderen Weg. Diese setzen den Fokus auf einen einzigen Themen-Bereich. Doch wie funktioniert dieser genau?

Wahlhilfe-Tools zur NRW-Landtagswahl

Auch 2022 gibt es neben dem WDR Kandidaten-Check und Wahl-O-Mat wieder einige alternative Wahlhilfe-Tools zur NRW-Landtagswahl. Diese haben zum Teil einen sehr unterschiedlichen Fokus, sei es bei den Vergleichs-Möglichkeiten oder beim Thema.

NRW Landtagswahl 2022: PflegOMat vom DBfK – Positionen für Pflegeberufe im Vergleich

Der PflegOMat des DBfK (Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe) zur NRW-Landtagswahl 2022 ähnelt stark dem Prinzip des Sozial-O-Mat. In dem Fall stehen dabei aber eben Themen für Pflegeberufe im Fokus. Dafür hat der Verband nach eigenen Angaben die „demokratischen Parteien im Landtag“ aufgefordert, sich zu den acht Kernforderungen des DBfK zu positionieren. Neben der Tendenz haben die Parteien auch Begründungen angegeben.

Montage: Links das Logo des DBfK und des PflegOMat und rechts der Plenarsaal des NRW-Landtag.
Beim PflegOMat zur NRW-Landtagswahl geht es voll und ganz um Pfelegberufe. (Montage) © DBfK und Jochen Tack/Imago

PflegOMat zur NRW-Landtagswahl: Wann geht er online?

Laut Angaben des DBfK soll man mit dem PflegOMat kann man überprüfen, „welche Parteien Ihre Forderungen für bessere Rahmenbedingungen in den Pflegeberufen teilen“. Der PflegOMat ging Ende April online.

NRW Landtagswahl 2022: Umfragen, Wahl-Regeln, Prognose – alle Infos im Überblick

(os) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant