1. 24RHEIN
  2. Welt
  3. Wirtschaft

Geld im Alter sparen: Was Rentnern ein Rentenausweis wirklich bringt

Erstellt:

Von: Anika Zuschke

Mit dem Rentenausweis profitieren Rentner von Rabatten und Vergünstigungen im Alltag. Wie man an den Nachweis kommt und was dieser finanziell bringt.

Hamburg/Berlin – Viele Rentner haben nach einem Leben voller Arbeit, langen Tagen und wenig Freizeit Lust, ihren Ruhestand endlich in vollen Zügen zu genießen und vor allem zu nutzen – doch fehlt ihnen häufig das Geld dafür. Für diese Fälle gibt es den Rentenausweis, der Senioren Zugang zu vielen Vergünstigungen und Rabatten im Alltag ermöglicht. Wie man den Rentenausweis erhält und wo Senioren mit Vorteilen rechnen können, berichtet 24hamburg.de für Verbraucher.

Rentner:Eine nicht mehr oder überwiegend nicht mehr erwerbstätige Person, die ihren Lebensunterhalt aus einer Rente bestreitet
Rente:Gesetzliche oder private Versicherungsleistung
Abgrenzung Privatier:Leben von ihrem angesparten Vermögen
Abgrenzung Pensionär:Erhalten statt einer Rente eine Pension, also eine meist staatliche Versorgungsleistung, die nicht auf vorher eingezahlten Beiträgen beruht, sondern auf dienstzeitbezogenen Versorgungsansprüchen

Als Rentner Geld sparen: Was ist der Rentenausweis – und wo bekomme ich einen?

Der Rentenausweis ist ein Nachweis in Scheckkartenformat, der den Status als Rentenbezieher belegt. Aus Umweltgründen besteht dieser nicht aus Plastik – stattdessen handelt es sich um einen folienverstärkten Papierausweis, „der platzsparend in jede Geldbörse passt“, heißt es von der Deutschen Rentenversicherung. Auf der Karte sind der Name, das Geburtsdatum sowie die Rentenversicherungsnummer des betroffenen Senioren eingetragen.

Hat jeder Rentner einen Rentenausweis? Wie man an den Nachweis kommt

Seit Juli 2020 erhält man den brauchbaren Nachweis als Rentner nicht mehr zum selber Ausschneiden im Rentenbescheid, sondern mit dem Begrüßungsschreiben vom Renten-Service der Deutschen Post AG. Diese nimmt auch die Auszahlung der Rente vor. In dem Schreiben werden zudem das Zahlzeichen der jeweiligen Rente sowie der zuständige Rentenversicherungsträger mitgeteilt. Aus gesundheitlichen Gründen kann man die Rente übrigens auch schon frühzeitig – also vor 65 Jahren – beantragen.

Rabatte und Vergünstigungen: Was bringt mir ein Rentenausweis?

Doch welche Vorteile bringt der Rentenausweis überhaupt mit sich? Wer seinen Status als Rentenbezieher mit der berüchtigten Karte nachweisen kann, wird an vielen öffentlichen Stellen mit Rabatten und Vergünstigungen belohnt. Besonders kulturelle Angebote machen sich die Vorliebe von Rentnern für das Theater, Kinoveranstaltungen oder Museen zunutze und bieten günstigere Veranstaltungen für Senioren an. Dabei sind Rabatte von bis zu 50 Prozent möglich.

Da sich die Angebote von Stadt zu Stadt und auch zwischen den Veranstaltungsinhabern aber stark unterscheiden, lohnt sich ein Anruf oder eine kurze Internet-Suche, bevor Sie sich ins Kino oder das Theater aufmachen. Auch an der Kasse vor Ort kann es sich lohnen, nach einem Rabatt für Rentner zu fragen – und dann selbstverständlich den Rentenausweis vorzulegen.


Rentner im Museum und eine Geldbörse mit Karten und Euro-Scheinen.
Senioren mit Rentenausweis können von vielen Vergünstigungen und Rabatten profitieren. (24hamburg.de-Montage) © photothek/Lobeca/Imago

Schwimmbäder, Zoos und Sportvereine: Welche Vorteile bringt der Rentenausweis?

Doch auch wer im Alter noch gerne aktiv wird, kann dahingehend von seinem Ausweis profitieren. Denn Rabatte in Schwimmbädern, bei Sportvereinen, Zoos und selbst für Ski-Lifte sind keine Seltenheit. Das gilt sogar für Dauerkarten, die Rentner bei manchen Fußball-Vereinen für weniger Geld erhalten können.

Einige Ruheständler haben aber auch das Bedürfnis, in all ihrer freien Zeit etwas Neues zu lernen. In diesem Fall können sie von sogenannten Senioren-Volkshochschulen Gebrauch machen, die ihre Angebote auf die Bedürfnisse von Rentnern zugeschnitten haben. Kurse werden Menschen mit Rentenausweis dabei für weniger Geld und zu angenehmeren Zeiten zugänglich gemacht. In München beispielsweise zahlen Senioren auf der Volkshochschule für Kurse nur den halben Preis.

Reisen mit dem Rentenausweis günstiger möglich: Anbieter werben mit Pauschalreisen

Wer seinen Horizont noch stärker erweitern will, hat als Senior auch die Möglichkeit, auf Reisen mit dem Rentenausweis Geld zu sparen. Denn besonders in der Nebensaison sehen Reiseveranstalter laut dem International Center for Well-Being (ICWB) in Rentnern eine lohnenswerte Zielgruppe. Im Zuge dessen locken sie Senioren mit Pauschalreisen außerhalb der Hauptreisezeit, die um ein Drittel bis um die Hälfte günstiger sind.

Eine ähnliche Strategie fahren auch Hotels im In- und Ausland. Ruheständlern werden mit dem Rentenausweis also auch Aktivitäten im Urlaub zugänglicher gemacht. Dabei lohnt es sich, bereits vor Reiseantritt nach Spar-Möglichkeiten Ausschau zu halten.

Vorteile für Rentner ab einem gewissen Alter: BahnCard für Senioren und Rabatte im ÖPNV

Abgesehen von all diesen Angeboten, Vergünstigungen und Rabatten für Senioren mit Rentenausweis gibt es auch einige Vorteile für Menschen ab einem gewissen Alter. So steht Personen ab 65 Jahren eine Senioren BahnCard zu, in einigen Bundesländern können sie ab diesem Alter zudem das Angebot des öffentlichen Nahverkehrs etwa in Hamburg (HVV) günstiger nutzen. Auch in Geschäften, Restaurants und sogar bei der Zahlung der GEZ-Gebühren können Rentner einen Vorteil aus ihrem fortgeschrittenen Alter ziehen.

Sie haben Ihren Rentenausweis verloren? Dafür gibt es eine einfache Lösung

Es gibt zwar keinen gesetzlichen Anspruch auf Vergünstigungen mit dem Rentenausweis, doch kann der Nachweis im alltäglichen Leben Senioren also einiges an Geld sparen – Sie müssen nur mutig nachfragen.

Wenn Sie Ihren Rentenausweis verloren haben oder dieser beschädigt ist, können Sie einen Ersatzrentenausweis über das Online-Angebot des Renten-Service der Deutschen Post AG anfordern, weiß die Deutsche Rentenversicherung.

Auch interessant